29 Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  1. Hallo Ihr Vier vom Männerquartet aus Kastelrut, wir waren gestern auf Eurem Konzert in Grossröhrsdorf. Es war für uns eine schöne Erinnerung an einen Urlaub auf der Seiser Alm. Bewahrt Eure Tradition, Euer Liedgut und Eure wunderschöne Natur. Danke für die schönen Abend und Eure Lieder. Liebe Grüße von Karin und Peter.

  2. Hallo Ihr Lieben,

    Ihr seit vier tolle Jungs, mega Stimmen und super sympathisch.
    Ich freue mich auf jeden von Euch am Mittwoch in Öhringen.
    Lg. Marion

  3. Wir sind gerade vom Konzert aus Hildburghausen zurückgekehrt. Ein herzliches Dankeschön, es war ein toller Abend und ein einmaliges Erlebnis zu Weihnachen 2022. Wir sind oft in Südtirol, aber es kann ja nicht Jeder Jeden kennen. Und trotzdem fühlt man sich mit den Künstlern und Fans in einer großen Familie. Danke für die netten Gespräche, auch wenn die Zeit immer nur kurz ist.
    Viele Grüße und bis bald in Südtirol
    Birgit und Burkhard aus Brünn in Thüringen
    Meine Frau trägt voller Stolz ihre Südtiroler Mütze. Das Herz aus Nüssen, Datteln und Feigen soll ich essen.🤗🎅🎄

  4. Liebe Helga,
    Liebe Mander,
    vor einem Jahr dachten wir das es wieder andere Rahmenbedingungen geben würde. Auch wenn es im Moment schwerfällt, gehen wir mit Zuversicht in das Jahr 2022.
    Wir wünschen Euch friedvolle Weihnachten im Kreise eurer Liebsten und einen guten Rutsch in das neue Jahr, mit hoffentlich vielen Begegnungen.
    Bleibt gesund
    Herzlichst,
    Die Anschöringer

  5. Liebe Gerlinde und Peter, liebe Freunde aus nah und fern
    Ich darf euch eine freudige Mitteilung machen: Die große Südtiroler Weihnacht 2021 kann und wird stattfinden!
    Wir hoffen allen ein paar schöne Stunden bereiten zu dürfen und euch auch in diesen schwierigen Zeiten auf Weihnachten einstimmen zu können. In diesem Sinne – alles Gute, wir freuen uns euch zu sehen
    Das Kastelruther Männerquartett
    ———
    Aller Optimismus hat wieder einmal nichts genützt. Die große Südtiroler Weihnacht kann auch heuer schlussendlich nicht stattfinden, tut uns leid. Die gesamte Tour wird auf Advent 2022 verschoben. Wir wünschen allen eine gute Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen, früher oder später
    Josef, Stefan, Robert und Ewald

  6. Hallo liebe Helga, hallo ihr Mander.
    Leider ist es schon sooo lange her, dass wir uns gesehen haben und Ihr zusammen hier in Deutschland auf Tour gewesen seid. Viele schöne Stunden haben wir gemeinsam verbracht, die wir jetzt schon so lange vermissen müssen. Euere Weihnachts-Tournee vom 27.11.– 29.12.2021 steht ja wohl auch noch in den Sternen, da hier bis auf Weiteres die 2G-Regel gilt. Außer der Veranstalter bekommt trotzdem seine Halle voll. Es ist schon schade, dass uns diese Corona Pandemie so im Griff hat und dazu eine Spaltung in der Gesellschaft angekommen ist. Aber wir wollen nicht politisch werden. Es ist halt schade für uns Fans und kontraproduktiv für euch als Künstler. Ich hoffe für Euch und uns, dass ihr nicht die Freude an der Musik verliert. Aber in eurer Heimat habt ihr sicher einige Auftritte damit die Stimmmuskulatur nicht verkümmert und ihr so gut bei Stimme bleibt wie wir das von euch gewohnt sind. Wir hoffen, dass wir uns in der nahen Adventszeit einmal sehen und ihr uns auf die nahende Weihnachtszeit einstimmen könnt.
    Liebe Grüße aus dem Frankenland, auch an eure Familien, senden Gerlinde und Peter

  7. Lieber Ewald und Mander,
    ich habe gerade gelesen das ihr diese Jahr nach Gunzenhausen kommt. das ist Gott sei dank mal wieder in unserer nähe. Ich werde mir gleich Karten sichern. ich habe dich vor 3 Jahren mit meinem Mann in Kastelruth besucht. dieses werde ich nie wieder vergessen. Davor hab ich zwar noch eine Schulter OP aber der termin in Dezember tröstet weiter.

  8. Liebe Helga und Mander,

    Wir hoffen ihr seid alle gesund.
    Unser größter Wunsch eure Stimmen im kommenden Jahr bei einem Konzert wieder zu hören.
    Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2021 wünschen euch
    die Fans aus Anschöring

  9. Gerlinde und Peter

    Hallo Mander.
    Wir hoffen ihr seid gesund in dieser verrückten Coronazeit. Es ist schon lange her, wo wir euch und eure tollen Stimmen gesehen und gehört haben. Wir haben Entzugserscheinungen!! Aber so Gott will, werden im Herbst/Winter die Tremine beibehalten und es kehrt langsam wieder Normalzustand ein. Hoffentlich! Auf dieses Wiedersehen freuen wir uns schon heute. Sagt schöne Grüße auch an eure Frauen und bleibt gesund bis zu einem Wiedersehen.

    Eure Gerlinde und Peter

  10. Liebes Kastelruther Männerquartett ! Vor ein paar Jahren habe ich Euch zum ersten Mal bei dem Weihnachtskonzert mit Oswald Sattler in Amberg erleben dürfen. Es war wunderschön. Leider hatte ich seither keine Gelegenheit mehr gehabt, Euch wieder zu sehen. Wann kommt Ihr mal wieder nach Amberg? Vielleicht zu einem Weihnachtskonzert? Mit Oswald Sattler? Ich würde mich sehr freuen. Leider gibt es hier bei uns fast keine Cds von Euch. Vielleicht sehen wir uns irgendwann mal wieder! Bis dahin, bleibt gesund, und Gottes reichen Segen für Euch und Eure Familien. Liebe Grüße

  11. Gruss aus Bad Neustadt a.d.Saale von Sigrid, Reinhilde und Franz
    Grosses Lob für das wunderschöne Konzert von Euch. Es wird uns noch lange in Erinnerung bleiben, es ging unter die Haut und wir hatten manchmal Tränen in den Augen. Ihr 4 harmoniert so gut zusammen, macht weiter so. Wir sehen uns im März wieder, da kommt Ihr ja nach Bad Brückenau, da haben wir nicht weit. Und auf Oswald freuen wir uns auch. Grüsse an Euch alle vier. Bleibt gesund. Bis bald beim Wiedersehn.
    Alles gut in Kastelruth 😂

  12. Hallo Ihr Südtiroler.

    Peter und ich möchten euch für das Neue Jahr 2020 alles, alles Gute wünschen, Gesundhiet und dass ihr immer so gut bei Stimme bleibt, wie in Amberg. Ich schwärme heute noch davon. Es war Gänsehautfeeling!! Das habe ich auch dem Veranstalter Rainer Ludwig geschrieben. Wir freuen uns heute schon auf das nächste Wiedersehen und schicken bis dahin liebe Grüße aus dem Frankenland ins schöne Südtirol.

    Eure Gerlinde und Peter

  13. Hallo liebe Freunde,

    ich habe mich sehr gefreut über die Autogrammkarte.
    Mein Schwiegervater war sehr erfreut über die gute Unterhaltung.

    Ich wünsche euch einen guten Übergang ins neue Jahr und ein gutes gesundes erfolgreiches Jahr 2020 .

    Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen. Leider schaffe ich es nicht mehr in Bar Lüsen.

    Euer

    Rainer Stauber

  14. Liebes Männerquartett und Helga
    Herzlichen Dank für Eurer 1. Konzert in der Schweiz. Es war einfach Klasse! Ich habe nur positive Rückmeldungen bekommen und beim Verlassen der Klosterkirche in Dornach nur glückliche Gesichter gesehen…es hat alles gepasst! Ich bin sehr glücklich darüber. Ich wünsche Euch eine gute Zeit. Bis zum nächsten Mal.
    Liebe Grüsse Eure Astrid

  15. Licht wirft windbewegte Blätterschatten durch die Fenster an die Kirchenwand
    Töne füllen das Gotteshaus – verwehen im Echo – bleiben wie Dunst zurück
    Mittendrin ich, hörend – schauend – gedankenverloren, lasse mich treiben im Strom aus Licht und Klang
    Musik ist Seelenmedizin, bringt unserem Gemüt Gewinn
    Denke ich an euch, an dich, wohlklingende Melodien erfüllen mich.
    Ich höre sie durch all den Lärm, auch wenn ihr heute seid so fern.
    Die Klänge, die Musik sie werden leise, langsam endet die Gedankenreise.
    Nun ist der Lärm schon wieder da, wie schön doch die Erinnerung war.

    Danke für einen wunderschönen Nachmittag in der Johanniskirche mit vielen schönen Erinnerungen – gerne wieder.

    Herzliche Grüße, weiterhin viel Erfolg und alles Gute von Anja aus Würzburg

  16. Lieber Josef, lieber Stefan, lieber Robert und lieber Ewald. Unser Überraschungsbesuch in Hahnenklee war für uns ein super tolles Erlebnis. Gänsehaut pur und Tränen in den Augen sind für mich das Ergebnis eures Auftritts gewesen. …..und all die Leute, die an diesem Nachmittag nicht anwesend waren, haben sehr viel versäumt. Wir wünschen euch weiterhin viele schöne Konzerte und gefüllte Säle. Alles Liebe und Gute von Moni und Helmut aus Baunatal

  17. Wieder mal ein schöner Nachmittag mit gutem Gesang am 6.10.2018 in Meransen.
    Wir haben uns auch gleich wieder eine CD gekauft und hören sie täglich,
    dann ganz ohne störende Nebengeräusche und laute Unterhaltungen der „Fans“……..!

    Es ist so schön diesen Stimmen zu lauschen, in Ruhe und dann kann man auch die Texte richtig verstehen 🙏

  18. Michael Hanke

    Am 4. Jänner am Abend habe ich zusammen mit meiner Familie Euer Neujahrskonzert in der Franziskuskirche auf der Seiser Alm besucht.
    Es war ein winterlicher Tag und ich bin im leichten Schneetreiben mit meinen Skiern von Saltria zum Val Duron aufgestiegen. Im Wald und später auf der Alm war ich in der tief verschneiten Landschaft alleine, der Schnee hat alle Geräusche geschluckt und die Stimmung war ganz ruhig. Später habt Ihr mit Eurer Musik diese Stimmung aufgenommen und weiter getragen. Im „Ave Maria der Berge“ singt Ihr von einem Engel, der vorbei fliegt und so hat es sich angefühlt, ein Engel schwebte in der wunderschönen Kirche. Dafür möchte ich mich sehr herzlich bei Euch bedanken.

    Herzliche Grüße sendet Euch
    Michael Hanke
    Wien

  19. Immer noch unter dem Eindruck des wunderschönen Konzertes in Forchheim schreiben wir diesen Eintrag in Euer Gästebuch. Es war wieder ein beeindruckender Abend, den wir erleben durften.
    Leider war es uns nicht vergönnt, beim Kirchenkonzert in Donauwörth Eurem wunderbaren Gesang zu lauschen. Darum waren nicht nur wir, sondern sehr viele Besucher riesig enttäuscht von dem Konzert. Die beiden „Gesangskünstler“ waren absolut kein Ersatz für Euch.
    Für das vor uns liegende Jahr 2018 wünschen wir Euch und Euren Familien alles Gute, Zufriedenheit und Glück, Humor in jeder Lage und Gelassenheit am Stück. Vor allem aber wünschen wir Allen beste Gesundheit und hoffen auf ein Wiedersehen.
    Vielleicht gelingt es, dass wir nach der Hochzeitsreise und der Silberhochzeit, die wir in Südtirol verbrachten, im Juni auch unseren 40. Hochzeitstag in Südtirol zu verbringen.

    Es grüßen Euch ganz herzlich
    Rita, Johann, Melanie und Marina Riedelsheimer
    Baar/Schwaben (Deutschland).

  20. Hallo ihr vier Südtiroler.
    Gerlinde und Peter möchten euch und euren Familienangehörigen eine schöne Weihnacht, sowie das Beste und vor Allem Gesundheit wünschen. Gottes Segen soll euch über das Jahr begleiten und einige Schutzengel mit auf den Weg geben. Ihr kennt ja sicher auch den Spruch:“Fahrt nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann!“ In diesem Sinne alles Gute für das neue Jahr 2018.
    Wir freuen uns schon auf ein nächstes Konzert.

  21. Die Laufer

    Wir möchten Euch und Helga zum Konzert in Schwanstetten gratulieren. Es war für uns wieder einmal ein unvergesslicher Abend mit bleibenden Eindrücken. Es war eine reife Leistung und wohl auch für Euch an der Grenze des Machbaren. Bleibt so wie ihr seid! EINFACH SPITZE Bis auf ein Wiederseh’n und -hören am 28. Dez. grüßen euch alle aus dem Frankenland
    Gerlinde und Peter.
    Schöne Grüße auch von Wilma.

  22. EIN TOLLES KONZERT HEUTE IN DER FRANZISKUSKIRCHE AUF DER SEISER ALM! EURE STIMMEN SIND WIRKLICH SUPER!
    MACHT WEITER SO, WIR FREUEN UNS SCHON AUF EIN WIEDERSEHEN UND WIEDERHÖHREN! EURE FANS AUS OBERFRANKEN

  23. Hallo ihr vier Südtiroler.
    Gerlinde und Peter möchten Euch und eureren Familien eine stade Vorweihnachtszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und viel Erfolg, sowie Gesundheit für das Neue Jahr 2017 wünschen.
    Nachträglich nochmals Danke für das gelungene Konzert in Amberg, es war sehr schön! Leider konnten wir am Ende der Veranstaltung nicht mehr zusammenkommen weil wir andere, lang bekannte Fans getroffen haben. Es wurde etwas spät für uns, aber wir sind gut zu Hause gelandet.

  24. Ihr lieben vier,

    ihr wart heut in Donauwörth. Es war wie immer sehr besinnlich. Mein Sohn hatte diese Woche zwei Krampfanfälle. Ihr hat mir wieder mehr kraft mit nach Hause gegeben und mit eurer neuen CD ist es ebenso. Es war auch sehr schön das ihr an Andreas gedacht habt denn er war einer von Euch. Bleibt genau so wie ihr seit Bodenständig. In zwei Jahren feiern wir meine Silberhochzeit zusammen in Kastelruth den unsere hochzeitsreise war auch bei euch Zuhause.

    Liebe Grüße Eure Inge

  25. Für alle Fans,
    Film „Land und Leute von Kastelruth“
    Im Internet unter Google Rai Südtirol, Mediathek anklicken, Sendung vom 06.09.2016, 20.20 Uhr Kastelruth kann man sich den Film „Land und Leute“ ansehen. Dauer ca. 30 Minuten unter anderem auch mit einem musikalischen Beitrag vom Kastelruther Männerquartett.
    Liebe Grüße Sieglinde

  26. Hallo ihr vier

    …wenn Musikanten sich begegnen entstehen besondere Momente…
    Es hat riesig Spass gemacht mit euch in der Saltner Schwaige.
    Diese Begegnung wird uns noch lange in bester Erinnerung bleiben.
    Und wer weiss, vielleicht ergibt sich ja wieder mal die Gelegenheit
    eure schönen Stimmen mit unseren Schwyzerörgeli zu kombinieren.

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz

    s’Chochä
    http://www.obermettlen.com

  27. Liebe Männer,
    am letzten Samstag waren wir zufällig zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort auf der Saldner Schweige und haben Euch kennengelernt.
    4 wunderbare Stimmen in einer perfekten Harmonie.
    Danke für die schönen Stunden auf der Schweige!

    Thomas & die lustigen Venezianer

  28. Liebes Kastelruther Männerquartett,
    wir durften euch am Wochenende beim Pacher in Südtirol kennenlernen. Unsere Bernadette war so unendlich glücklich an diesem Abend, da sie mit euch so ungezwungen singen durfte. Herzlichen Dank!
    Beate mit Familie

  29. Liebes Kastelruther Männerquartett

    Wir durften euch am 19. März auf Anja`s Geburtstagsfeier kennenlernen und sind von eurem musikalischen Auftreten und dem Gesang ganz begeistert gewesen. Peter und Anja haben uns schon viel von euch erzählt und somit haben wir uns sehr gefreut, euch auf dieser Feier zu treffen und kennenzulernen.

    ganz liebe Grüße von Monika und Helmut aus Baunatal